Direkt zum Seiteninhalt
< class="imPgTitle" style="display: block;" itemprop="headline">Die Sitzordnung auf der Hochzeitsfeier
Hanna Jech Brautatelier - Brautmode München, Augsburg
Veröffentlicht von in Hochzeitsfeier · 14 September 2015
Tags: SitzordnungHochzeitsfeier
Bei  einer Hochzeit kommen in der Regel Jung und Alt zusammen, um das  Brautpaar zu feiern. Deshalb sollte der Sitzplan gut durchdacht sein.  Bei der Planung und Ordnung bietet es sich an, mit einem  Computerprogramm oder altmodisch mit Stift und Papierzetteln zu  arbeiten, damit Sie die „Stühle/ Gäste“ einfach verschieben können. Am  Tisch des Brautpaares nehmen die Trauzeugen, die Eltern des Paares sowie  gegebenenfalls der Rest der Familie Platz. Darum lassen sich dann  weitere Tische mit Verwandten, Freunden, Kollegen, Vereinsmitglieder  etc. anordnen. Achten Sie darauf, dass an einem Tisch immer Leute  sitzen, die sich schon kennen oder die gleiche „Unterhaltungsthemen“  haben, wie z.B. dieselbe Sportart ausüben, gerade Eltern geworden sind  etc.



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt